Unsere Geschichte

Im November 1990 trafen sich Christen aus Warburg und Umgebung zu einem ersten gemeinsamen Gottesdienst. An diesem Tag wurde der Grundstein für die Gründung der Freien evangelischen Gemeinde in Warburg gelegt. Der Impuls zu diesem Schritt geht zurück auf Oskar Achenbach, dem damaligen Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Kassel, der im Umfeld von Warburg eine weitere Gemeinde gründen wollte.

Höhepunkte der letzten 20 Jahre waren die großen Frauenfrühstückstreffen in der Stadthalle, die stadtweit bekannte und von vielen Bürgern unterstützte Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sowie das gelungene Zusammenwachsen mit einer Gruppe russlanddeutscher Christen.

Nach der langjährigen Leitung durch Pastor Jörg Müller hat im Jahre 2012 Andreas Petker die Nachfolge angetreten.