Biblischer Unterricht (BiblU)

Alle 2 Wochen parallel zum Gottesdienst treffen sich junge Leute zwischen 12 und 14 Jahren zum Biblischen Unterricht in unserem Gemeindehaus. Eine Mitgliedschaft in unserer Gemeinde für eine Teilnahme aber nicht notwendig. Ziel des Biblischen Unterrichts ist es, die heranwachsenden Jugendlichen mit den wesentlichen Inhalten der Bibel und des evangelischen Glaubens bekannt zu machen. Sie sollen befähigt werden, sich mit Grundlagenwissen und selbständig mit dem christlichen Glauben auseinander zu setzen. Neben dem Bibelwissen werden auch aktuelle Fragen der Gesellschaft, der Ethik, der Kirche und der persönlichen Lebensgestaltung behandelt, um die Aktualität der Bibel und des Glaubens in der heutigen Zeit deutlich zu machen. Gestaltet wird der Unterricht von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter unserer Gemeinde.[nbsp]Jeweils nach den Osterferien formiert sich eine neue Gruppe, in der ein Jahr lang Themen und Bücher des Alten Testaments und ein Jahr lang des Neuen Testaments behandelt werden.